Zur Newsübersicht
03 Dez

Weekly Intelligence Bulletin – Woche 48

QuoScient’s Weekly Intelligence Bulletin für die Woche vom 22. November bis 29. November 2018 steht ab sofort im Media Center zum Download bereit!

Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

CYBER

Schadensmeldungen Industry Impacted: ANY

Das US-Justizministerium legte eine Anklage gegen zwei Personen offen, die angeblich für die Durchführung einer langjährigen internationalen Computer-Hacking- und Erpressungsaktion mit
der SamSam-Ransomware verantwortlich sind.
Eine Zusammenarbeit zwischen Strafverfolgungsbehörden und Cybersicherheitsunternehmen führte zu einer koordinierten Beseitigung der Infrastruktur für eine große digitale Werbebetrugsoperation namens 3ve. Seit mindestens 2014 kontrollierte das 3ve-Botnet über eine Million eindeutige IP-Adressen weltweit, was dazu führte, dass Online-Werbetreibende unter Betrug leiden mussten, was zu Millionenschäden führte.

Cyber Tätergruppen Aktivität Industry Impacted: Financials

Am 29. November veröffentlichte QuoINT die Ergebnisse seiner Untersuchung zum Malware-as-a-Service der sogenannten Golden Chickens und die Details von drei Bedrohungsgruppen, die
diesen Dienst verwenden.

KRYPTOWÄHRUNGEN

Die Gesamtmarktkapitalisierung stieg am 29. November auf 123 Milliarden Euro, nachdem sie zwischen dem 23. November und 25. November drastisch gesunken war.

GEOPOLITIK

Am 25. November beschoss und beschlagnahmte Russland drei ukrainische Schiffe an der Straße von Kertsch und nahm 24 Seeleute fest, von denen sechs verwundet wurden. Cyberangriffe,
in Form von Sabotage, Spionage, Desinformationskampagnen und patriotischem Hacktivismus, werden wahrscheinlich nach diesem Vorfall weitergehen und möglicherweise auf Länder, welche
die Ukraine unterstützen, erweitert.
Die U.S. Regierung hat verbündeten Staaten, darunter Deutschland, aus Sorge über Cybersicherheit geraten keine Produkte der Chinesischen Firma Huawei zu benutzen.

OUTLOOK
05. Dezember – Botconf 2018
06. Dezember – OPEC Konferenz in Wien