Zur Newsübersicht
09 Jul Threat

Weekly Intelligence Bulletin – Woche 27

QuoScient’s Weekly Intelligence Bulletin für die Woche vom 28. Juni – 5. Juli 2018 steht ab sofort im Media Center zum Download bereit! Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

CYBER

Schadenmeldungen Typeform, ein Software as a Service Unternehmen mit Sitz in Barcelona, hat Kunden über einen Verstoß gegen den Datenschutz benachrichtigt, nachdem unbekannte Täter eine unverschlüsselte Backup Datei heruntergeladen haben, die vertrauliche Informationen von einer Vielzahl von Kunden beinhaltet.

Aktuelle Bedrohungen Ein neu entdeckter Angriffsvektor wird von einer unbekannten Tätergruppe ausgenutzt. In einem Cyberangriff bettet der Angreifer eine speziell angefertigte Datei in ein Microsoft Dokument ein, und bringt Computernutzer dazu schädliche Codes auszuführen, ohne den Nutzer darauf aufmerksam zu machen.

Nercurs, eine Botnetz Malware die seit circa 2012 bekannt ist, entwickelt weiterhin Methoden, um neue Opfer zu finden und Verteidigungsmechanismen zu umgehen.

Cyber Tätergruppen Aktivität QuoInt hat eine neue Cobalt Angriffswelle entdeckt, in der die Gruppe Emails versendet, die vorgeben von der European Banking Federation zu stammen. Dies ist die dritte Angriffswelle von Cobalt, die in den letzten 30 Tagen beobachtet wurde. In den vorherigen Angriffswellen hat Cobalt eine Spear-Phishing Kampange gegen Institutionen in hauptsächlich Russland und Europa ausgeführt, in der die Gruppe Emails verschickte, die vorgaben von der Europäischen Zentralbank oder Diebold Nixdorf zu stammen.

KRYPTOWÄHRUNGEN

Die Schweiz und Bermuda ändern ihre Gesetzgebung, um attraktivere Ziele für Kryptowährungs Unternehmen zu werden, in dem sie diesen Unternehmen leichteren Zugriff zu Bankdienstleistungen gewährleisten.

Eine Gruppe von europäischen Banken hat die ersten internationalen Überweisungen über die we.trade blockchain getätigt. Blockchains können Überweisungen zwar schneller und günstiger machen, aber sie sind auch attraktive Ziele für Cyber Angriffe.

Trezor, ein Kryptowährungs Wallet, hat einen Phishing-Angriff gegen seine Kunden bestätigt, der wahrscheinlich über DNS Poisoning oder BGP Hijacking ausgeführt wurde.

GEOPOLITIK

Die Chinesischen Aktienmärkte sind in der letzten Woche gefallen in Erwartung auf die Ankündigung von weiteren Zöllen auf Importe in die U.S.A. Die Europäischen Aktienmärkten haben sich hingegen stabilisiert nach einem Fall in der letzten Woche, nachdem sich die Deutsche Regierung im Asylstreit geeinigt hat.

Das U.S. House Foreign Affairs Committee hat dem Cyber Deterrence and Response Act of 2018 zugestimmt. Dieser Gesetzentwurf würde der U.S. Regierung erlauben Cyber Angreifer und ihre Regierungen zu sanktionieren, wenn sie die U.S.A angreifen.

OUTLOOK

Microsoft und Drittanbieter veröffentlichen Sicherheitsupdates am Patch Tuesday, welcher jeden zweiten Dienstag im Monat stattfindet.

Der NATO Gipfel 2018 wird in Brüssel stattfinden. Spannungen zwischen Mitgliedsstaaten haben sich vor dem Gipfel verschlechtert, nachdem Präsident Trump andere Staaten aufgefordert hat, mehr zum Verteidigungsbudget beizusteuern.

Präsident Trump wird Großbritannien besuchen und sich dort mit Premierministern May und Königin Elizabeth treffen.

Schließen
Incident Hotline
+49 69 33 99 86 34

Cyberangriffe erfordern eine umgehende Reaktion. Wir sind für Sie erreichbar. Rund um die Uhr. Weltweit. Und treffen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Entscheidungen zur bestmöglichen Schadensabwehr. Rufen Sie uns an! In jedem Fall.