Zur Newsübersicht
21 Mrz

Weekly Intelligence Bulletin – Woche 11

QuoScient’s Weekly Intelligence Bulletin für die Woche vom 07. März 2019 bis 14. März 2019 steht ab sofort im Media Center zum Download bereit!

Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

CYBER

Schadenmeldungen Industry Impacted: Information Technology
Am 6. März gab Citrix bekannt, dass internationale Cyberkriminelle angeblich in ihr internes Netzwerk eingedrungen sind und Geschäftsdokumente heruntergeladen haben. Der Vorfall, von dem Citrix über das FBI erfuhr, war Berichten zufolge das Ergebnis einer Passwort spraying attack.

Schwachstellen Industry Impacted: ANY
Microsofts Patch Tuesday enthält Patches für 64 Schwachstellen in mehreren Produkten und Patches für zwei Zero-Day-Schwachstellen, die aktiv ausgenutzt werden.

Cyber Tätergruppen Aktivität Industry Impacted: Financials
In den letzten sieben Tagen beobachtete QuoINT die laufenden Aktivitäten der E-Crime-Tätergruppe EmpireMonkey. Die jüngste Spear-Phishing-Kampagne nutzt eine neue Angriffsinfrastruktur und imitiert erneut die dänische Finanzaufsicht, um verschiedene Finanzinstitute, die hauptsächlich im Vereinigten Königreich tätig sind, anzusprechen. Anfang dieser Woche gab QuoINT auch eine Warnung über diese Kampagne heraus.
In den letzten Wochen hat QuoINT neue Varianten der TerraLoader-Malware beobachtet, die digital mit gültigen Zertifikaten signiert wurden, die an in Großbritannien registrierte gefälschte Unternehmen ausgestellt wurden. Aufgrund der Verwendung gültiger digitaler Signaturen konnten die meisten AV-Anbieter die neuen Varianten nicht erkennen.

GEOPOLITIK
Das Europäische Parlament hat den E.U. Cybersecurity Act verabschiedet, der einen E.U.-weiten Rahmen für Cybersicherheitszertifizierungen für Produkte, Prozesse und Dienstleistungen schafft.

Schließen
Incident Hotline
+49 69 33 99 86 34

Cyberangriffe erfordern eine umgehende Reaktion. Wir sind für Sie erreichbar. Rund um die Uhr. Weltweit. Und treffen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Entscheidungen zur bestmöglichen Schadensabwehr. Rufen Sie uns an! In jedem Fall.