Zur Newsübersicht
12 Nov

Weekly Intelligence Bulletin – Woche 45

QuoScient’s Weekly Intelligence Bulletin für die Woche vom 1. November bis 9. November 2018 steht ab sofort im Media Center zum Download bereit!

Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

CYBER

Schadenmeldungen Industry Impacted: Financials

Am 2. November wurde die HSBC Bank auf den unbefugten Zugriff auf Kundenkonten aufmerksam. Zu den betroffenen Kundendaten gehören sowohl finanzielle als auch personenbezogene
Daten.

Schwachstellen

Industry Impacted: Information Technology

Apache hat einen Advisory veröffentlicht, die eine Schwachstelle in der Apache Struts Version 2.3.x behebt. Diese Schwachstelle in der Commons File Upload Library ermöglicht es Angreifern
gegebenfalls den Remotecode auszuführen.

Cyber Tätergruppen Aktivität

Industry Impacted: Financials

QuoScient hat eine neue Bedrohungsgruppe namens Golden Chickens 01 (GC01) identifiziert, die auf Finanzinstitute weltweit abzielt. GC01 wurde von anderen Analysten fälschlicherweise, aufgrund gemeinsamer TTPs, als Cobalt Gruppe identifiziert, ist hoch motiviert und derzeit an aktiven Spear-Phishing-Kampagnen beteiligt. Obwohl unsere Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, haben wir Details über die Gruppe und ihre aktuellen Spear-Phishing-Aktivitäten.

KRYPTOWÄHRUNGEN

Gate.io, ist eine Kryptowährungsaustauschplattform mit Sitz auf den Kaimaninseln, wurde bei einem Angriff auf die Supply-Chain ins Visier genommen, indem zunächst die weit verbreitete
Webanalyseplattform StatCounter kompromittiert wurde, um Kryptowährungen zu stehlen. Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptoanlagen stieg gegenüber der Vorwoche um 5,8 Prozent. Zwischen dem 2. und 4. November setzte sie ihren steigenden Kurs fort, legte am 7. November noch weiter zu, bevor sie jedoch am 8. November um 4,1% wieder leicht zurückging.

GEOPOLITIK

Am Montag stellte Präsident Trump alle zuvor im Rahmen des Iran Atomabkommens 2015 aufgehobenen Sanktionen wieder her. Zu diesen Sanktionen gehören auch Strafmaßnahmen gegen Drittländer, die mit dem Iran in Geschäftsbeziehungen stehen. Als Ergebnis der Sanktionen ist es wahrscheinlich, dass der Iran seinen Cyberangriff auf die USA verstärkt.

OUTLOOK

11. November – FS-ISAC Fall Summit
11. November – Pariser Friedensforum
11. November – Präsident Trump Trifft Präsident Putin in Paris
11. November – ASEAN Gipfeltreffen
15. November – 2. Hessischer Innovationskongress

Schließen
Incident Hotline
+49 69 33 99 86 34

Cyberangriffe erfordern eine umgehende Reaktion. Wir sind für Sie erreichbar. Rund um die Uhr. Weltweit. Und treffen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Entscheidungen zur bestmöglichen Schadensabwehr. Rufen Sie uns an! In jedem Fall.

QuoScient